Pegi 2016-10-17T10:24:47+00:00

Project Description

Pegi j wurde mit einer großen Wunde um den Hals, die von einer schweren Kette herrührt, aufgefunden. Eine mitleidige Frau fing sie an einer vielbefahrenen Straße ein, wo sie ziellos herumirrte. Pegi wurde wohl zeitlebens an einer Kette gehalten und zur Zucht missbraucht. Sie ist noch ängstlich, hat aber ein gutes Wesen. Wir hoffen hier auf einen Menschen mit großem Herzen, der sie aufnimmt und sie ihre schreckliche Vergangenheit vergessen lässt. Sie wurde im Jahr 2009 geboren und ist 56 cm groß. Ihr Schwanz ist kupiert.

PATEN: Graditeljska škola Čakovec, 2015.
PATIN: Susanne Jahn, Deutschland, 2015.