Gita 2017-02-26T20:26:49+00:00

Project Description

Es ist schwer zu beschreiben was Gita alles durchgemacht hat. Wir wissen, sie hat von menschlichen Händen keine Zärtlichkeit erlebt, nur Schläge. Man sagt, Bilder sprechen mehr als tausend Worte. So, schaut sie euch an. Sie sieht nicht mit dem rechten Auge, weil sie einen Schlag bekam. Auf ihrem Schnäuzchen hat sie tiefe Wunden, auch von menschlicher Hand. Sie war überfüllt mit Zecken und Läusen, auch wegen menschlicher Vernachlässigung. Gita war perfekt als sie geboren wurde, ohne Narben und Wunden, aber was ihr alles von Menschen angetan wurde, wenn man das Menschen nennen kann. Aber trotz alledem ist sie immer noch lieb, nicht nachträglich, zutraulich. Sie teilt Küsse aus, ist dankbar für Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit. Wir erwarten keine perfekten Bedingungen für sie, aber wenn sie regelmässig gefüttert wird, sich neben euch legen darf und keine Schläge bekommt, dann ist das perfekt für sie. Wir suchen Leute die ihr eine Chance geben ihre grausame Vergangenheit zu vergessen, wofür sie bis an ihr Lebensende dankbar sein wird. Dies ist ihr Hilferuf! Gita wurde im 05.07.2015. geboren und ist ca. 40 cm gross.

PATIN: Ivana Zalokar, Sesvete, 2017