Amy 2017-04-08T13:13:01+00:00

Project Description

Amy ist ein Welpe aus der Roma-Siedlung, der dort auf kaltem Beton, zusammen mit Mama Esmeralda, fast gestorben ist. Sie wurde im April 2015 geboren und wird mittelgroß. Nachdem sie sehr furchtsam war und kein Vertrauen hatte, hat sich Amy nach Wochen voller Liebe von unseren Freiwilligen in einen fröhlichen Welpen verwandelt, der nur darauf wartet, dass jemand mit ihm spielt. Wie kommt es, daß Hunde Dinge verstehen, die wir Menschen niemals begreifen werden? Vielleicht gibt es eine wortlose Sprache, die jeder versteht. Vielleicht gibt es eine Seele in jedem und allem, die immer spricht, ohne aber einen Ton von sich zu geben. Diese kleine Seele sagt: „Ein Heim ist es was ich mir erhoffe!“

PATIN: Sara Štefanović, Zagreb, 2016.