Setty 2017-07-15T06:59:37+00:00

Project Description

Setty wurde gefunden wie er unbeweglich im Feld neben der Strasse liegt. Eine Frau, die zur Arbeit fuhr, fand es merkwürdig, dass er immer noch da lag als sie nach Hause fuhr, so dass sie anhielt, um zu sehen, ob er überhaupt lebt. Er lebte und hatte grosse Schmerzen, wahrscheinlich weil er von einem Auto angefahren wurde. Setty hatte ein gebrochenes Becken und eine Hüftenluxation. Nach der Operation wurde kam er in ein zeitweiliges Zuhause, wo er nach zwei Monaten endlich wieder gehen konnte. All diese Zeit hat Setty kein einziges Mal gezeigt wie weh ihm das tut und er war unglaublich geduldig während all seiner Behandlungen und Untersuchungen. Er ist von ausserordentlich guter Natur, sehr lieb und gut. Er legt seinen Kopf liebend gern in einen Schoss und sehnt sich nach Zärtlichkeiten. Wir hoffen, dass er wegen seiner Verletzungen nicht für immer im Tierheim bleiben wird und dass ihm jemand ein schönes und warmes Zuhause geben wird. Setty wurde im Juli 2015 geboren.

PATIN: Sabine Vinkovics, Österreich, 2017