Rosalie 2017-11-09T15:50:40+00:00

Project Description

Rosalie wurde in einem Schuhkarton mit einem Napf für Futter und Wasser im Gebüsch neben einer Tankstelle ausgesetzt. So hat sie die erste Nacht verbracht, bis sie am nächsten Morgen zufällig von einer Dame entdeckt wurde, die mit ihrer Hündin spazieren war. Rosalie war so ängstlich, dass sie vor Angst geschrien hat, aber als wir es schafften sie einzufangen, hat sie sich in unseren Armen beruhigt und entspannt. Sie ist klein, mit etwas längerem Körper und mit Ohren wie ein Dackel. Sie liebt es zu spielen, viel zu essen und zu schlafen, wie jeder gesunde Welpe. Sie wurde Anfang Juni 2017 geboren.

PATIN: Marijana Anić, Krk, 2017