Pumi, Aiko und Luna 2016-10-17T10:24:27+00:00

Project Description

Pumi (W), Aiko (W) und Luna (W) sind Anfang Juli 2014 geboren. Man fand sie im Industriegebiet wo sie ausgesetzt waren. Übersäht von Ungeziefer und Parasiten, hungrig, durstig und erschöpft, ihrem Schiksal überlaßen, haben sie sich aneinander gedrückt und gewartet. Zum Glück, die Leute fanden sie bevor sie von rolenden Autos überfahren wurden. So haben die zu uns gekommen. Jeztz warten sie sehnsüchtig auf ein neues Zuhause. Sie werden mittelgroß werden und wie es scheint sie werden ein dichtes Fell haben. Die sind sehr klug und wissen jetzt schon wo man pipi macht und ihre Hundehütte ist immer sauber.
Pumi und Luna haben ein Heim gefunden.

PATEN: Sascha Meyer und Eisener Läufer, Deutschland, 2014