Mario Lucky 2017-05-19T09:40:55+00:00

Project Description

Während eines Besuchs einer Roma-Siedlung erblickten wir neben einem Autowrack einen Hund dessen Blick uns sagte, dass er am Sterben ist. Das konnten wir nicht zulassen und haben ihn darum mit ins Tierheim genommen. Wir nannten ihn Mario Lucky. Er hatte sein ganzes Fell verloren und war mit Wunden am ganzen Körper übersät. Wegen diesen Wunden konnte er nicht einmal gehen. Wir haben für jeden Besuch zur Therapie die weichsten Decken ausgesucht, damit seine Wunden nicht bluten. Sogar ein Wasserstrahl war zu grob für ihn; jedes Bad war eine Qual. Sein Fell hat begonnen nachzuwachsen, die Wunden verschwinden langsam, zum Vorschein ist ein wunderbarer Hund mit weichem Fell gekommen, mit viel Liebe in seinem Herzen die er jemandem geben möchte.

PATIN: Maja Turkalj, Dunjkovec, 2017
PATIN: Josipa Kovačić, Čakovec, 2017