Albi 2017-03-12T14:34:08+00:00

Project Description

Albi wurde auf der Straße gefunden, blutig und verletzt. Laut Augenzeugen wurde er von einem LKW angefahren. Seine Haut auf dem Kopf wurde dadurch bewegt und sein Becken wurde gebrochen. Sobald er bei uns ankam wurde er tierärztlich verpflegt. Die Wunden auf seinem Kopf sind verheilt, das Becken wird wohl operiert werden müssen, obwohl er gehen kann. Albi ist ein junger Hund, geboren Anfang 2016, 63 cm groß und außerordentlich anhänglich. Er könnte stundenlang mit dem Kopf in eurem Schoß liegen und das Streicheln geniessen. Er lernt schnell, ist sehr klug und kommt gut mit anderen Hunden zurecht. Sein langes Schnäuzchen ist so sympatisch, daß er alle Blicke auf sich zieht. Wir hoffen sehr, daß Albi nicht lange auf sein Zuhause warten wird.

PATIN: Kristina Vincetic, 2017