1000 PATEN FÜR 1000 PFÖTCHEN 2016 DE 2017-05-07T09:45:59+00:00

1000 PATEN FÜR 1000 PFÖTCHEN

Nun sind schon vier Jahre vergangen seit wir das Tierheim Prijatelji über einen neuen Verein (ZEU Prijatelji životinja i prirode) führen. Mit Ihrer Hilfe haben wir sehr viel geschafft: Wir haben 70 neue Hundehöfe gebaut und teilweise überdacht, alle Hundehütten sind isoliert, wir haben fünfzehn neue Welpenhöfe gebaut, in welchen fünf Boxen für trächtige Hündinnen und deren Babys Platz finden. Eine Dame aus Deutschland, die uns unterstützt, hat für uns Land von der Stadt Čakovec gekauft. Wir haben auch Stromleitungen repariert und alles im Tierheim gesetzeskonform eingerichtet und installiert.

Unser Büro wurde komplett renoviert und wir haben einen Platz für einen Verkaufsstand geschaffen. Auch haben wir noch eine Krankenstation für kranke Hunde eingerichtet. Gleichzeitig kümmern wir uns um 350 Hunde, zum Teil im Tierheim und teilweise in zeitweiligen Heimen, und nur im Laufe des vergangenen Jahres haben wir 407 aufgenommen und 312 Hunden ein neues Zuhause gefunden.

Neben den Angestellten des Tierheims volontieren ständig oder temporär ungefähr zwanzig Freiwillige, die ca. 5000 Stunden bei verschiedenen Aktionen, Projekten, bei der Pflege der Hunde und der Einrichtung unseres Tierheimes abarbeiteten. Unser Tierheim wird auch auf freiwilliger Basis von unserer Volontärin und Vereinspräsidendin mit über 2000 Volontärstunden nur im Jahr 2015 geführt.

Jährliche Kosten

Finanziell heißt das: etwa €141,611 Kosten, der größte Teil für Futter, obwohl wir glücklicherweise vieles durch Spenden bekommen. Aber Futter zum Kochen kaufen wir selber. Jeden Tag werden zwei Kessel mit ca. 100 kg Futter gekocht. Das heißt, dass wir 3,5 Tonnen Futter pro Monat verbrauchen). Daneben gibt es noch die Tierarztkosten, welche im letzten Jahr €37,130 ausgemacht haben. Dazu kommen noch Lohnkosten, Stromkosten, Spritkosten etc.

0
Gesamtkosten
0
Futterkosten
0
Veterinärskosten

Gesammelte Spenden

Nach den finanziellen Notizen für 2015 hat unser Tierheim €148,925 Spenden gesammelt von denen die Gemeinden und Städte mit gerade mal 17,3%, das sind €25,680, partizipieren. Den Rest bekommen wir durch eigene Projekte und ständige Spendenaufrufe zusammen. In Futter haben wir Spenden im Wert von €26,447 bekommen und alle anderen Spenden sind von Rechtsleuten, Mitgliedern, Stadtbewohnern und von Auslandspendern welche unser Tierheim unterstützen und das im Betrag von €96,798. 35 % der finanziellen Unterstützung kommt aus dem Ausland, dem Großteil vom Verein Tierwald e. V., der uns seit dem Jahr 2009 unterstützt, und von anderen Vereinen, die sich an unseren Projekten (wie z. B um die Unterbringungsbedingungen zu verbessern, Kastrationen/Sterilisierungen) beteiligen. Alle Hunde im Tierheim werden von uns gechipt, regelmässig gegen Tollwut geimpft, werden auch kastriert bzw. sterilisiert. Die Welpen werden regelmäßig gegen ansteckende Krankheiten geimpft.

Ein großes Dankeschön an alle gutherzigen Menschen, alle Spender im In- und Ausland! Ohne Euch wäre unsere Arbeit nicht möglich. Wir hoffen weiterhin auf Eure Unterstützung, um so viele verlassene, verwundete und kranke Tiere wie nur möglich zu versorgen, ihnen ein zeitweiliges Zuhause in unserem Tierheim zu geben und Für-Immer-Heime für sie zu finden.

0
Gesamteinnahmen
0
Mitglieder, Stadtbewohner, Vereine aus dem Ausland
0
Futter
0
Lokale Gemeindeverwaltung

In diesem Augenblick befinden wir uns vor einer Wand die wir nicht wissen wie zu durchbrechen. Da die Umstände in unserem Land recht schwer sind, wurden auch die Spenden bedeutend weniger, und verlassene Hunde gibt es mehr und mehr. Die Situation ist mehr als alarmierend und wir wissen nicht mehr wie es weitergehen soll. Das Tierheim hat nur noch fünf Beschäftigte, auf über 300 Hunde, was viel zu wenig für ein normales Funktionieren ist. Freiwillige, die die Hunden füttern, säubern und sonstiges erledigen würden, gibt es an Wochentagen nicht, da sie arbeiten.

Deswegen haben wir uns das Projekt 1000 Paten für 1000 Pfoten ausgedacht, mit dem wir um eine einmalige, jährliche Hilfe für unser Tierheim bitten, wodurch wir eine normale Arbeit unseres Tierheims ermöglichen würden, eines der 6 No-Kill-Tierheime in Kroatien, was bedeutet, dass Hunde nach der gesetzlichen Frist von 60 Tagen nicht eingeschläfert werden, sondern bei uns bis zu Ihrer Adoption oder ihrem natürlichen Tod leben.

Das Projekt 1000 Paten für 1000 Pfoten ist so gestaltet, dass jeder Bürger, jede Familie, Firma, Verein, Handwerksbetrieb, Stadt oder Gemeinde eine Jahresspende im Betrag von mindestens 100 kn überweisen kann und uns auf diese Weise hilft unsere Hunde zu versorgen.

Je nach Höhe der Überweisung werden die Spender:

  • Bronze– €15
  • Silber – €30
  • Gold – €70
  • Platin – €200
  • Diamant – €700

Auf unserem Facebook-Profil Azil Prijatelji Cakovec, sowie auf unserer Webseite www.prijatelji-zivotinja.org werden wir die Einzahlungen und Beträge veröffentlichen. Unser Ziel ist es €26,000 in einem Jahr zu sammeln, um das reibungslose Funktionieren unseres Tierheims zu ermöglichen.

Bitte helfen Sie uns und wir werden weiterhin unser Möglichstes tun um verlassenen Tieren zu helfen und uns um sie sorgen, ohne Angst haben zu müssen, dass wir morgen ohne Futter oder Mittel für Tierärzte bleiben.

Nur zusammen mit Euch können wir das schaffen.

SCHLIESS DICH AN!
0
Ziel der Campagne für 2016
0
Gesammelte Spenden in 2016
0
Tierarztkosten in 2016

Diamant

  • Virtus poslovno savjetovanje d.o.o.

  • Andrew Robert Hurst

  • Barbara Mrklić, Zagreb

  • Mladen Letina

  • Ivana Marinović

Platin

  • Snježana Permozer Hajdarović
  • Dunja Despotović
  • Maritha Sandelin, Deutschland

  • Familie Gomzi

  • Davor Balaško, Čakovec

  • Goran Šutak, Ivanić-Grad

  • anonyme Spenderin, Zagreb

  • Tea Markić, Dugo Selo

  • Silke Strasser, Graz

  • Andrea Maier, Deutschland

  • Aukcija za 13. prase, Poreč

Gold

  • Nikolina Tomašković
  • Michele Treves, Trst
  • Snježana i Robert Barković
  • Ira, Ben, Leonardo i Zoa
  • Miho Brailo

  • Dario Kerovec
  • Sanja Kaltenbrunner, Deutschland
  • Tehnix d.o.o., Donji Kraljevec
  • Mirela und Leo Kalogjera, Pula
  • Kristina Vincetić, die Schweiz

  • Ines Curman Martinko

  • Catena Media d.o.o., Zagreb

  • Nika Smolković Slivarić, Zagreb

  • Tibor Simić, Zagreb

  • Wirtschaftshochschule Filaks

  • Ivana Zalokar, Sesvete

  • Silke Christmann, Deutschland

  • Ivica Šmalc

  • Edita Simic, Berlin
  • Mirela i Leo Kalogjera, Pula
  • Marija Vuković Brailo
  • Danijel Poljanšek, Zagreb
  • FINMAVI d.o.o.
  • Filka Eškinja
  • Drimia d.o.o., Zagreb
  • Gordana Štefulj Branibor
  • Marija Lukač
  • Andrea-Saja Svilar, die Schweiz

  • Tadej Grudnik, Slowenien

  • Damira Ujdurović Šubat, Split

  • Ana Juričev

  • Silvana Smodlaka Vran, Ivanić-Grad

  • anonyme Spenderin, Pula

  • Tatjana Rahmanović

  • Natali Marčec, Donji Zebanec

  • Koraljka Kirinčić, Zagreb

  • Robert Barbarić
  • Ana Hafner

  • Grundschule Prelog
  • Dvostruka duga d.o.o., Čakovec
  • Majdak d.o.o., Varaždin
  • Vesna Perhoč, Čakovec
  • Sanda Lalić
  • Andreja Rebić
  • Nikola Sedmak, Sveti Martin na Muri

  • Ivica Jančec

  • Snježana Hercigonja, Čakovec

  • Doriana Lukanović-Semenčić, Rijeka

  • Freiwillige der Tierschutzverein Dubrovnik

  • Valentina Gidak, Karlovac
  • Ana Ude, Čakovec

  • Agneza Hegyi, Osijek

  • Grad Mursko Središće

  • Jelena Topčić

  • Ana Petričić, Zagreb

Silber

  • Danijela Kovačević, Zagreb
  • anonyme Spenderin, Zagreb
  • Matija Benišek, Zagreb
  • MS Jambrošić j.d.o.o., Novo Selo Rok
  • Sandra Moslavac, Zagreb

  • Ivančica Mutak
  • Doreen Doucette
  • Tomislav Borko
  • Nino Vitković

  • anonymer Spender, Vratišinec
  • Željka Franulović, Zagreb
  • Aleksandra Hampamer, Čakovec
  • Đina Šurlina
  • Ivan Golović, Varaždin
  • Vesna Ivica, Split

  • Inga Schweitzer, Deutschland

  • Ankica Wolf, Zagreb

  • anonyme Spenderin, Rijeka

  • Julija Šantek, Čakovec

  • Daniela Storelli, Dubrovnik

  • Nela Erdelji

  • Goran Mitrović, Zagreb

  • Vlasta Červer, Dobropoljana

  • Vanja Morović, Zagreb

  • Sanja Čala, Zagreb

  • Jelena Kovačić, Zagreb

  • Maja Derniković

  • Josipa Smiljanić, Gornji Stupnik

  • Vau-Mjau KEKSI

  • Milena Zelić, Šenkovec

  • Darka Labavic, Deutschland

  • DG sport d.o.o.
  • anonyme Spenderin, Maribor
  • Zdenko Novotny, Zagreb
  • Đeni Franković
  • Helcom Trade
  • Karolina Duž Velebit
  • Gordan Jelušić
  • Nenad Čižmešija
  • Nicole Mensger, Deutschland
  • Tena Genc, Samobor

  • Emplex d.o.o., Lopatinec
  • Dijana Markoja, Zagreb
  • anonymer Spender, Čakovec
  • Antonija Toplak
  • Žana Radetić und Marijan Hržić, Zagreb

  • Juraj Šulc, Zagreb

  • Maja Vrbanec

  • Ivana Radulović, Zagreb

  • Silvija Matić, Rovinj

  • Katarina Mostarac, Sesvete

  • Ivana Desović, Duga Resa

  • Koraljka Meštrović, Zagreb

  • Željko Božić, Zagreb

  • Ana Mrazek Lugarov, Zagreb

  • Stipica Tomić, Zagreb

  • Jasenka Puškarić, Zagreb

  • Marina Pupić-Bakarić, Zagreb

  • Goranka Vodopivec, Zagreb

  • Jasenka Đurić, Nedelišće

  • Familie Borković

  • Sandra Polanec Marinović

  • Maja Mladinov, Zagreb
  • Michaela Maric-Broker, Njemačka
  • anonymer Spender, Zagreb
  • Gordana Križaić
  • Gordana Christen
  • Ana Bohaniček
  • Aleksandra Vučinić
  • Miljenka Androić Hlebar

  • Nenad Podgorelec
  • Sanja Balent
  • Verein „Umjetnost davanja“
  • Martina Marelić
  • Kristina Dudaš Rumiha
  • Danko Šimon
  • Jasenka Kosovac, Zagreb

  • Ivana Sršan

  • Božena Nemec

  • Trgo Filipović j.d.o.o., Zagreb

  • Karmen Walaszek, Zagreb

  • anonyme Spenderin, Zagreb

  • Davor Vinčić, Zagreb

  • Marina Miškulin, Zagreb

  • Desanka Sarvan, Pula

  • Branislava Periš, Posedarje

  • Eleonora Hrupelj, Rakov Potok

  • Darko Cesar

  • Majda Jelenčić, Zabok

  • Božica Bingula, Križevci

  • Marija Plavljanić

  • Kristina Gudlin, Goričan

Bronze

  • Ines Greblo
  • Erna Žganjar
  • Edi Kruljac
  • Lidija Benjak Gotić, Varaždin
  • Martina Žendler
  • anonyme Spenderin, Zagreb
  • Iva Murat Koić
  • Sandra Veseli
  • Rahela Šubarić
  • Sonja Kireta
  • Silke Jahn, Deutschland
  • Aleksandra Lesar
  • Kristijana Pavlic
  • Martina Šekuter
  • Denis Valentić

  • Katarina Topolko Herceg

  • Margareta Ortović

  • Goran Stošić, Zagreb

  • Milijana Mićunović, Osijek

  • Dubravka Darrer Cecić, Zadar

  • Biserka Kosorčić, Zagreb

  • Nikolina Moslavac, Zagreb

  • Gabrijela Rendulić, Kupinečki Kraljevec

  • Tajana Stukan, Zagreb

  • Dijana Zrilić, Donja Pušća

  • Anita Čorić, Zagreb

  • Martina Zemljak, Koprivnica

  • Ivana Juran Rostohar, Zagreb

  • anonyme Spenderin, Zagreb

  • Ana Posnjak, Koprivnica

  • Siniša Rašić, Karlovac

  • Zvonka Jaković, Zagreb

  • Jasna Požgan, Štrigova

  • Ivana Hrastić, Trnovec Bartolovečki

  • Nikolina Smrtić, Mala Subotica

  • Franjo Benkus, Ivanec

  • Ana Suljić, Kaštel Gomilica

  • Marina Tomljenović

  • Dušanka Sačer Starčević
  • Kristina Najman, Prelog
  • Nino Rošić
  • Iva Murat Kojić
  • Ljiljana Jaklin
  • Savina Gruičić, Zagreb
  • Marija Novota
  • Tajana Horvat
  • Nađa Babaić
  • Lidija Muršić
  • anonyme Spenderin, Zagreb
  • Sanja Sivac, Hlebine
  • Nikola Strahija
  • Vesna Sekulić-Modrić, Varaždin

  • Bojan Mikelenić

  • Valentina Dugar

  • Vedrana Stojkovski

  • anonyme Spenderin, Zagreb

  • Dora Kovač, Zagreb

  • Petra Šarac, Osijek

  • Tatjana Turnšek, Zagreb

  • Dijana Dumić, Rijeka

  • Ivana Bos, Zagreb

  • Maja Crnjak, Zagreb

  • Petra Marušić, Zagreb

  • Dora Milec, Zagreb

  • Gabrijela Korica

  • Jasna Klarić, Klana

  • Iva Takšić, Zagreb

  • Bojana Mikelenić, Viškovo

  • Marinela Koljanin, Varaždinske Toplice

  • Ivana Peruško, Pula

  • Laura Varga, Zagreb

  • Damir Moguš, Zagreb

  • Igor Romić, Vukovar

  • Astrid Krehula, Kuršanec Gornji

  • Elizabeta Rostokar

  • Nives Posavec, Nedelišće

  • Daonelle Tannir
  • Asja Grgić
  • Maja Mandić
  • Ivana Ranilović
  • Anja Klarin
  • Petra Šimunović
  • Dubravka Obajdin, Zagreb
  • Boris Markoja, Zagreb
  • Jelena Marinković, Zagreb
  • Tina Varat
  • Mandica Vranjić
  • Gordana Bunić, Varaždin
  • Ines Slivar
  • Petra Starec Abram

  • Heike Stukenbrock, Deutschland

  • Nenad Kezele

  • Jagica Boltiš, Ivanić-Grad

  • Ivan Rajković, Valpovo

  • Igor Tomljanović, Zagreb

  • Orsat Čolaković, Zagreb

  • Ivana Marković, Hrastovsko

  • Maja Šket, Zagreb

  • Iva Pavlović, Zagreb

  • Sanja Miletić Savić, Nedešćina

  • Anja Nemet, Zagreb

  • Mladen Smiljanić, Zagreb

  • Jadranka Jakovlić, Rakov Potok

  • Zoran Jašek, Kerestinec

  • Maja Išek, Zagreb

  • Karolina Mikić, Sesvete

  • Ankica Vojnović, Zagreb

  • Dina Kovač, Turčin

  • Srđan Katušić

  • Kristina Tuksar, Mursko Središće

  • Danica Grbić, Zagreb

  • Jasenka Poljak, Prelog

  • Željka Fijan